Finanztipps

Author

Categories

Share

Hier finden Sie einige nützliche Finanztipps, mit denen Sie den richtigen Weg zu Ihrem finanziellen Erfolg einschlagen können.

Zu wissen, wie Sie Ihr finanzielles Wohlergehen sichern können, ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie jemals im Leben brauchen werden. Sie müssen kein Genie sein, um es zu tun.

Sie müssen nur ein paar Grundlagen kennen, einen Plan erstellen und bereit sein, sich daran zu halten. Egal wie viel oder wenig Geld Sie haben, das Wichtigste ist, sich über Ihre Möglichkeiten zu informieren.

Investitionen

Es gibt keine Garantie dafür, dass Sie mit Ihren Investitionen Geld verdienen. Wenn Sie jedoch die Fakten zum Sparen und Investieren kennen und einen intelligenten Plan erstellen, sollten Sie im Laufe der Jahre finanzielle Sicherheit erlangen und die Vorteile der Verwaltung Ihres Geldes nutzen können.

Niemand wird geboren, der weiß, wie man spart oder investiert. Jeder erfolgreiche Investor beginnt mit den Grundlagen. Einige Leute könnten in finanzielle Sicherheit geraten – ein wohlhabender Verwandter könnte sterben oder ein Unternehmen könnte abheben. Für die meisten Menschen besteht die einzige Möglichkeit, finanzielle Sicherheit zu erreichen, darin, über einen langen Zeitraum zu sparen und zu investieren.

Immer wieder erreichen Menschen mit bescheidenen Mitteln, die die Reise beginnen, finanzielle Sicherheit und alles, was sie verspricht: Kauf eines Eigenheims, Bildungschancen für ihre Kinder und ein komfortabler Ruhestand. Wenn sie es können, können Sie es auch.

Ihre “Ersparnisse” werden normalerweise an den sichersten Orten oder Produkten aufbewahrt, an denen Sie jederzeit auf Ihr Geld zugreifen können, z. B. auf einem Sparkonto. Für Sicherheit und sofortige Verfügbarkeit ist jedoch ein Preis zu zahlen. Ihr Geld verdient weniger Zinsen, da es für Sie funktioniert.

Die meisten intelligenten Anleger investieren genug Geld in ein Sparprodukt, um einen Notfall wie plötzliche Arbeitslosigkeit abzudecken. Einige stellen sicher, dass sie bis zu sechs Monate ihres Einkommens in Ersparnissen haben, damit sie wissen, dass es absolut für sie da ist, wenn sie es brauchen.

Aber wie “sicher” ist ein Sparkonto, wenn Sie Ihr gesamtes Geld für eine lange Zeit dort lassen und die Zinsen, die es verdient, nicht mit der Inflation Schritt halten? Nehmen wir an, Sie sparen ein Pfund, wenn Sie einen Laib Brot kaufen können. Aber Jahre später, wenn Sie dieses Pfund plus die Zinsen, die Sie verdient haben, abheben, kann es möglicherweise nur ein halbes Brot kaufen. Aus diesem Grund investieren viele Menschen einen Teil ihres Geldes in Ersparnisse, versuchen jedoch zu investieren, damit sie über lange Zeiträume, beispielsweise drei Jahre oder länger, mehr verdienen können.

Möglicherweise möchten Sie Ihr Geld lieber investieren, um im Vergleich zu Ersparnissen eine höhere Rendite zu erzielen. Sie sollten sich jedoch bewusst sein, dass Sie beim “Investieren” eine größere Chance haben, Ihr Geld zu verlieren, als beim “Sparen”. Sie könnten Ihr “Kapital” verlieren, das ist der Betrag, den Sie investiert haben. Dies gilt auch dann, wenn Sie Ihre Investitionen über eine Bank kaufen. Wenn Sie investieren, haben Sie aber auch die Möglichkeit, mehr Geld zu verdienen als beim Sparen.

Alle Investitionen beinhalten das Eingehen von Risiken. Es ist wichtig, dass Sie in Aktien, Anleihen oder Investmentfonds investieren und dabei genau wissen, dass Sie bei einer Anlage einen Teil oder das gesamte Geld verlieren können.

ajooda | Deine digitale Plattform für Versicherung, Finanzen und Steuern

Für mehr Informationen: https://ajooda.ch/

Author

Share