10 interessante Fakten über Kaffee

Author

Categories

Share

Kaffee wird auf der ganzen Welt geliebt. Tatsächlich ist Kaffee nach Wasser das am zweithäufigsten konsumierte Getränk der Welt. Schauen Sie einfach im Internet nach – eine Google-Suche nach “Kaffee” generiert fast 175.000.000 (ja, das sind Millionen!) Ergebnisse. Also, was ist die große Sache? Vielleicht geben Ihnen einige interessante Fakten einige Hinweise:

1. Die drei größten Kaffeetrinker der Welt sind die Amerikaner, die Franzosen und die Deutschen. Sie konsumieren fast 65% des weltweiten Kaffeekonsums. Der weltweite jährliche Kaffeekonsum beträgt über 400 Milliarden Tassen und wächst weiter. Im Jahr 2005 war Kaffee der siebtgrößte legale Agrarexport der Welt.

2. Amerikaner konsumieren täglich 400 Millionen Tassen oder 35% der weltweiten Gesamtmenge. Die Statistiken zeigen, dass 54% der erwachsenen Bevölkerung täglich Kaffeetassen trinken und weitere 25% aller Amerikaner sie ab und zu trinken. Dies bedeutet, dass mehr als drei Viertel der amerikanischen Erwachsenen Kaffee trinken.

3. Im Jahr 2000 ergab eine Umfrage der National Coffee Association, dass der durchschnittliche Kaffeekonsum bei Betrachtung der Gesamtbevölkerung etwa 1,9 Tassen Kaffee pro Tag für Männer und 1,4 Tassen pro Tag für Frauen entspricht. Betrachtet man jedoch nur Kaffeetrinker, so erhöht sich der durchschnittliche Verbrauch auf etwa 3,1 Tassen pro Person und Tag.

4. Kaffee ist eigentlich eine Frucht und wächst auf Bäumen (obwohl oft Pflanzen genannt). Kaffeebäume wachsen nicht schnell. Tatsächlich dauert es fünf Jahre, bis ein Kaffeebaum seine volle Reife erreicht hat.

5. Dunkle geröstete Kaffees haben tatsächlich WENIGER Koffein als mittlere oder leichte Röstungen. Je länger ein Kaffee geröstet wird, desto dunkler wird er und desto mehr Koffein verbrennt dabei. Espresso wird normalerweise aus erstklassigen Arabica-Bohnen hergestellt, die einen geringeren Koffeingehalt als Robustabohnen haben.

6. Ein Cappuccino ist ein italienisches Kaffeegetränk, das mit Espresso, heißer Milch und Dampfmilchschaum zubereitet wird. Der italienische Name “Cappuccino” stammt von der langen, spitzen Haube oder dem Cappuccino, die im Rahmen der Gewohnheit des Kapuzinerordens der Brüder getragen wurde. Im Italienischen beschreibt das Wort Cappuccino auch Espresso, der mit Dampfmilch oder Sahne gemischt oder belegt ist.

7. Der Begriff “Joe” in Bezug auf Kaffee stammt aus der Tatsache, dass Kaffee seit langem ein Lieblingsgetränk unter amerikanischen Soldaten ist. Während des Zweiten Weltkriegs erhielten amerikanische Soldaten Instantkaffeerationen und es war bekannt, dass sie große Mengen Kaffee konsumierten.

8. Koffein kann die sportliche Ausdauer und Leistung verbessern. Bis 2004 stand Koffein auf der Liste der verbotenen Substanzen des Internationalen Olympischen Komitees. Obwohl Koffein inzwischen von der Liste der verbotenen Substanzen gestrichen wurde, geht die Kontroverse weiter, da Experten unterschiedliche Meinungen vertreten.

9. Von all seinen eigenen Produkten verkauft 7-Eleven mehr frisch gebrühten Kaffee als alles andere – -1 Million Tassen pro Tag. Das sind mehr als 10.000 Kannen Kaffee pro Stunde und Stunde an jedem Tag des Jahres. Starbucks gibt seine Verkaufsinformationen nicht mehr an die Öffentlichkeit weiter. Schätzungen zufolge werden täglich mehr als 4 Millionen Kaffeegetränke verkauft.

10. Kaffee kann gut für dich sein! Kaffee kann die Wirksamkeit von Schmerzmitteln erhöhen, Kopfschmerzen reduzieren und bei der Bekämpfung von Asthma helfen.

HONU KOPE | Hawaiian Coffee

Erleben Sie den besten hawaiianischen Kaffee.
Für mehr Informationen: https://www.honukope.ch

 

Author

Share